Erfolgreiche Gesprächsführung für Personalsachbearbeiter/innen

Training verschiedener beispielhafter Situationen, wie Telefonate mit Bewerbern, schwierige Personalgespräche, Umgang mit Beschwerden, Umgang mit emotionalen Reaktionen


Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

28.10.2019 - 29.10.2019
Anmelden...

Informationen als PDF

Das Thema:
Gestiegene Anforderungen können zu Stress führen; Personalsachbearbeiter/innen sind einerseits Arbeitsgebervertreter, sind jedoch auch Ansprechpartner für Arbeitnehmer, Personal-/Betriebsrat u.a. Durch Optimierung einer zielorientierten Gesprächsführung ist es möglich, den Anforderungen noch besser entsprechen zu können und somit die Belastung zu reduzieren.

Seminarinhalt:

Ziel des Personalbereiches

  • Probleme bei der Zielerreichung
  • Selbstsicheres Auftreten und Handeln

Gespräche erfolgreich führen

  • Grundlagen der Kommunikation
    • Einflussfaktoren auf die Kommunikation
    •  Kommunikationsebenen
  • Aktives Zuhören
  • Fragetechniken

Verhandlung als besondere Form der Gesprächsführung

Bewältigung schwieriger Gesprächssituationen

  • Hemmungen überwinden
  • Kritikfähigkeit erhöhen
  • Umgang mit Beschwerden
  •  Unangenehmes durchsetzen
  •  Nein sagen lernen - Unzufriedenheiten äußern
  •  Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Gesprächsführung mit dem Betriebs- bzw. Personalrat

Training verschiedener beispielhafter Situationen, wie Telefonate mit Bewerbern, schwierige Personalgespräche, Umgang mit Beschwerden, Umgang mit emotionalen Reaktionen -  Schwerpunktsetzung erfolgt durch die Teilnehmer/innen


Preis:
720,00 € zuzügl. MWSt. (incl. umfangreiche Unterlagen, Tagungspauschale)

Frühbucherpreis
680,00 € zuzügl. MWSt. (bei Buchung bis 02.09.2019)


Leitung:
Frau Dipl.-Psych. Brigitte Reinhold
Dozentin / Trainerin / Beraterin mit Tätigkeitsschwerpunkt Personalwirtschaft / Arbeitsrecht; Personalführung; Mitarbeiterbeurteilung; Antistresstraining

Methoden:
Vortrag, Diskussion, Übung


Inhouse-Anfrage