Beamtenrecht - Grundlagen kompakt

Sie lernen die Grundlagen des Beamtenrechts kennen.


Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

10.11.2021

Informationen als PDF

Teilnehmerkreis m/w: 
Führungskräfte und Mitarbeiter im Personal- und Disziplinarbereich; Personalräte, Gremienvertreter, Interessierte

Seminarziel:
Sie lernen die Grundlagen des Beamtenrechts kennen. Dargestellt wird die gesamte Thematik anhand des Bundesbeamtenrechts und des BeamtenStG.

Seminarinhalt:

Begriff des öffentlichen Dienstes

  • Zweispurigkeit des öffentlichen Dienstes (Beamte und Beschäftigte),

Gesetzgebungskompetenzen

  • Föderalismusreform 2006 und deren Auswirkungen auf das Beamtenrecht; Grundzüge des BeamtStG

Rechtsgrundlagen und Grundbegriffe

  • Art. 33 GG, Dienstherr, Dienstvorgesetzter, Vorgesetzter,
  • Amtsbegriffe, Arten der Beamtenverhältnisse (Widerruf, Probe, Lebenszeit)

Ernennung und Rechtsfolgen fehlerhafter Ernennungen

  • Begriff der Ernennung, Ernennungsanlässe, Nichternennung, Nichtigkeit, Rücknahme

Personalsteuerungsmaßnahmen

  • Versetzung, Abordnung, Umsetzung und Zuweisung

Beendigung des Beamtenverhältnisses

  • Entlassungsgründe für alle Beamtenarten, Entlassung von Probe und Widerrufsbeamten
  • Pflichten und Rechte der Beamten
  • Darstellung der wichtigsten Beamtenpflichten
  • Verfassungstreuepflicht
  • Remonstrationspflicht – und Remonstrationsrecht
  • Grundzüge des Nebentätigkeitsrechts


Termin - Nr.:
10.11.2021– W21-3042 - online

Preis:
350,00 € zuzügl. MWSt (incl. umfangreiche Unterlagen)

Zeitplan:
ab 8.45 Uhr ist die Lernplattform geöffnet
9.00 Uhr Beginn
09.00 Uhr -10.30 Uhr - Web-Seminar
Pause 10.30 Uhr - 10.45 Uhr
10.45 Uhr - 12.15 Uhr - Web-Seminar
Pause 12.15 Uhr - 13.15 Uhr
13.15 Uhr - 14.45 Uhr – Web-Seminar
Pause 14.45 Uhr - 15.00 Uhr
15.00 Uhr - 16.00 Uhr – Web-Seminar
anschließend besteht noch die Möglichkeit, weitere Fragen an den Dozenten zu stellen.

Technische Voraussetzung:  
PC mit Internetzugang sowie Akzeptanz eines Links zur Lernplattform (Webex o. ä.)Weiterhin sollten Sie eine Kamera und einen Lautsprecher am PC oder Laptop, Smartphone zur Verfügung haben. Kopfhörer oder Headset verbessern die Akustik, sind jedoch nicht notwendig.