Jahressonderzahlung nach dem TVöD/TV-L

Es werden alle notwendigen Kenntnisse um die Jahressonderzahlung korrekt ermitteln zu können. Dabei wird auf alle möglichen Spezialfälle eingegangen.


Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

08.09.2022
Anmelden...

Informationen als PDF

Teilnehmerkreis m/w:
Alle Personen die in der Sachbearbeitung mit der Ermittlung der Jahressonderzahlung betraut sind.

Seminarziel:
Das Seminar vermittelt alle notwendigen Kenntnisse, um die Jahressonderzahlung korrekt ermitteln zu können. Dabei wird auf alle möglichen Spezialfälle eingegangen (z. B. Arbeit während der Elternzeit, längere Erkrankung, Wechsel der Arbeitszeit). Großes Augenmerk wird die Ermittlung des richtigen Bemessungszeitraumes bzw. Ersatzbemessungszeitraumes gelegt, wobei sogar Einzelfall-entscheidungen notwendig sein können. Daneben wird über die aktuelle Rechtsprechung berichtet.

Seminarinhalt:  

Anspruchsvoraussetzungen

  • Stichtagsregelung

Anspruchsumfang

  • Bemessungszeitraum
  • Ersatzbemessungszeiträume
  • Begriff des monatlichen Entgelts
  • Wechsel des Beschäftigungsumfanges

Zwölftelungsregelung

  • Fehlzeiten
  • Ausbildungszeiten
  • Elternzeit
  • Beschäftigungsverbote
  • Teilzeitbeschäftigung während der Elternzeit

Höhe

  • Prozentsätze
  • mehrere Beschäftigungsverhältnisse hintereinander

Auszahlung

  • Zeitpunkt
  • Möglichkeit der vorzeitigen Auszahlung

Aktuelle Rechtsprechung

Beispiele


Preis:
350,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen, TN-Nachweis)