Die Geschäftsführung des Personalrats

- rechtliche Voraussetzungen, effiziente und zeitgemäße Arbeits- und Vorgehensweisen -


Sie werden mit den wesentlichsten rechtlichen Grundlagen der Geschäftsführung im Personalrat vertraut gemacht und erhalten eine Vielzahl an Informationen, Erfahrungen und Anregungen für ihre praktische Arbeit.


Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

11.11.2019
Anmelden...

Informationen als PDF

Teilnehmerkreis m/w:
Vorsitzende von Personalräten, Mitglieder von Personalratsvorständen (örtliche Personalräte, Gesamt- und Bezirkspersonalräte, Hauptpersonalräte)

Seminarziel:
Die gut strukturierte und organisierte Geschäftsführung ist wesentliche Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit des Personalrates. Leider wird dies häufig unterschätzt.
Mit den Inhalten dieses Seminars werden Vorstände von Personalräten zum einen mit den wesentlichsten rechtlichen Grundlagen der Geschäftsführung im Personalrat vertraut gemacht und bekommen zum anderen eine Vielzahl an Informationen, Erfahrungen und Anregungen für ihre praktische Arbeit vermittelt.


Seminarinhalt:

1.      Rechtliche Grundlagen am Beispiel des Sächsischen Personalvertretungsrechts

  • Die Arten der Aufgaben der Personalvertretungen
  • Die Geschäftsführung im weiteren Sinne
    • Allgemeine Aufgaben des Personalrates und ihre Wirkungen auf die Geschäftsführung
    • Spezielle Aufgaben des Personalrates und ihre Wirkungen auf die Geschäftsführung
  • Die Geschäftsführung im engeren Sinne
    • Kostenregelungen für Personal und Sachmittel
    • Arbeitszeitregelungen für Personalratsvorstände
    • Freistellungsregelungen für Personalräte
    • Sprechstunden

2.      Arbeits- und Vorgehensweisen im Rahmen der Geschäftsführung

  • Das „Tagesgeschäft“ in der Geschäftsführung
    • Grundsätze der Geschäftsführung – das Für und Wider einer Geschäftsordnung
    • Klärung von Zuständigkeiten
  • Die Organisation einer „Geschäftsstelle“ (das „Personalratsbüro“)
    • Die Ressourcen des Vorstandes
    • Bereitstellung von Personal und Sachmitteln

3.      Nutzung moderner Technik und spezieller IT-Anwendungen im Rahmen der Geschäftsführung

  • Der PC im Personalratsbüro – Grundsätze seiner Nutzung
  • Brief, Fax oder E-Mail – auf die Wirkung kommt es an
  • Die Nutzung spezieller Software für Personalräte am Beispiel des Programms „endorse“
    • Vorführung
    • Kurze praktische Übungen

 

Preis:
400,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Arbeitsmaterial; Verpflegung; Getränke; Kaffee)

Frühbucherpreis:
370,00 € zuzügl. MWSt. (bei Buchung bis 16.09.2019)

 


Inhouse-Anfrage