Aktuelles Arbeits- und Tarifrecht für Sparkassen (TVöD-S)

Teilnehmerkreis:
Leiter und Sachbearbeiter der Personalabteilung, Personal- und Betriebsräte, die einen raschen und intensiven Überblick über die Besonderheiten des Tarifrechts und des Arbeitsrechts für die Sparkassen wünschen.

Seminarziel:
Die Sparkassen sind grundsätzlich dem TVöD angeschlossen. Für die Sparte der Sparkassen gibt es aufgrund des speziellen Spartentarifvertrags „Sparkassen“ Besonderheiten im Tarifrecht und in der täglichen Personalarbeit. Die Teilnehmer erhalten aktuelle Informationen und detaillierte Einblicke in den nachfolgenden Bereichen. Somit erhalten die Teilnehmer u. a. wichtige Informationen für die Umsetzung der neuen Entgeltordnung des TVöD-S.

 

Seminarinhalt:

  • Aktueller Überblick und Austausch über die Umsetzung der neuen Entgeltordnung TVöD-S
  • Veränderungen durch die neue Entgeltordnung (z. B. neue Entgeltgruppen, stufengleiche Höhergruppierungen, Wegfall Garantiebetrag, ...)
  • Besondere Tätigkeitsmerkmale für Beschäftigte in Sparkassen <> allgemeine Tätigkeitsmerkmale
  • Sparkassensonderzahlung (Besonderheiten, Sonderurlaub, Elternzeit, Gestaltungsmöglichkeiten,     Konsequenzen bei fehlender Dienstvereinbarung, ...)
  • Führung auf Probe / Führung auf Zeit
  • Funktionszulagen und andere übertarifliche Vergütungen
  • Lehrgangsvereinbarungen, Rückzahlungsvereinbarungen
  • Nebenabreden, Widerrufbarkeit
  • Besprechung von Praxisfällen der Teilnehmer

 

Termin /Ort:

Auf Anfrage oder als Inhouse-Seminar


Inhouse-Anfrage