Beamtenrecht - Grundlagenseminar

Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

11.06.2018 - 12.06.2018

Informationen als PDF

Die wichtigsten Grundlagen für Personalverantwortliche / SB praxisnah und verständlich.
Auch für Neueinsteiger!
 

Teilnehmerkreis m/w: 
Amtsleiter, Personalleiter, Führungskräfte, Personalsachbearbeiter, SB Besoldung; Personalräte, sonstige Interessierte

Seminarziel:
Das Seminar erarbeitet systematisch einen Überblick über die Zusammenhänge des Beamtenrechtes. In die Themenschwerpunkte wird durch einen Vortrag eingeführt; sie werden im Dialog mit den Teilnehmern vertieft. Das ausgearbeitete, umfangreiche Manuskript erklärt alle wesentliche Punkte dazu und dient als wichtiges Arbeitsmittel über das Seminar hinaus. Fragen und Problemstellungen aus dem Teilnehmerkreis werden gemeinsam erörtert. 

Rechtliche Grundlage des Seminars sind das Beamtenstatusgesetz sowie die beamtenrechtlichen Regelungen von Bund und Freistaat Sachsen. Auf Aktuelle Neuerungen wird eingegangen.

Seminarinhalt:

Die historische Entwicklung des Beamtenrechts

Das Beamtenrecht im Rechtssystem

  • Gesetzgebung
  • Rechtsquellen

Das Beamtenverhältnis

  • Begründung des Beamtenverhältnisses
  • Arten des Beamtenverhältnisses

Die Ernennung

  • Ernennungsarten und Ernennungsvoraussetzungen
  • Behandlung fehlerhafter Ernennungen

Die laufbahnrechtliche Entwicklung

  • Vorbereitungsdienst und Probezeit
  • Beförderung und Aufstieg

Entlassung aus dem Beamtenverhältnis

  • Entlassung kraft Gesetzes
  • Entlassung durch Verwaltungsakt

Eintritt bzw. Versetzung in den Ruhestand

Rechte und Pflichten des Beamten

  • Folgen von Pflichtverletzungen

Nebentätigkeitsrecht im Überblick

 

Gesetzesunterlagen:
Bitte bringen Sie das Beamtenstatusgesetz sowie das in ihrem Tätigkeitsbereich geltende Beamtengesetz mit. Das Skript ist grundsätzlich auf der Basis des Sächsischen Beamtengesetzes erstellt; Bezüge zu den Beamtengesetzen insbesondere des Bundes, aber auch zu dem anderer Länder werden jedoch hergestellt.

 
Preis: 

660,00 € zuzügl. MWSt. / incl. Unterlagen, Mittagessen, Getränke, Kaffee

Frühbucherpreis:
640,00 € zuzügl. MWSt. (bei Buchung bis 16.04.2018)

Leitung: 
Herr Burkard Götz


Inhouse-Anfrage