Geringfügige Beschäftigungen: Spezialwissen Studenten und Praktikanten

Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

25.05.2018

Informationen als PDF

Teilnehmerkreis m/w:
Sachbearbeiter in der Gehaltsabrechnung, die einen intensiven Einblick in die Fallkonstellationen bei der Beschäftigung von Studenten und Praktikanten benötigen

Seminarziel:
Durch dieses Seminar erhalten Sie kompakt an einem Tag einen umfassenden Überblick über die sozialversicherungsrechtlichen Regelungen (inkl. geringfügige Beschäftigungen) bei Beschäftigungen von Studenten und Praktikanten Sie erhalten Sicherheit bei der sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung von Beschäftigungsverhältnissen mit Studenten und Praktikanten. Detailliert und praxisbezogen werden die Besonderheiten bei diesen Beschäftigungsverhältnissen auf rechtlicher Basis betrachtet.
Grundkenntnisse der Sozialversicherung und bei geringfügigen Beschäftigungen werden vorausgesetzt.

Seminarinhalt:

Überblick Geringfügige Beschäftigungen (450 €-Jobs und Kurzfristige Beschäftigungen)

Besonderheiten bei Studenten und Praktikanten, z. B.

  • Ordentlich Studierende
  • Beschäftigungen während der Vorlesungszeit
  • Beschäftigungen während der vorlesungsfreien Zeiten
  • Beschäftigungen während eines Urlaubssemester
  • Studienaufnahme während einer Beschäftigung
  • Duale Studiengänge
  • Aufbau- bzw. Zweitstudium
  • Beschäftigung von Teilzeitstudenten
  • Vorgeschriebene Praktika
  • Zwischenpraktika
  • Nachpraktika
  • Diplomanden, Doktoranden

 

Preis:
390,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen, Verpflegung, Getränke, Kaffee)

Frühbucherpreis:
360,00 € zuzügl. MWSt. (bei Buchung bis 28.03.2018)

 

Paketbuchung Seminar 1681 + 1691  Geringfügig Beschäftigte Grundlagen + Spezialwissen

Paketpreis:
690,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen, Verpflegung, Getränke, Kaffee)

Frühbucher-Paketpreis:
660,00 € zuzügl. MWSt. (bei Buchung bis 27.03.2018)


Inhouse-Anfrage