Prüfungspraxis der Finanzämter und Rentenversicherungsträger

Das Seminar bringt auf den Punkt, was Sie bei einer bevorstehenden Prüfung der Finanzämter und Rentenversicherungsträger wissen sollten und wie Sie sich effektiv darauf vorbereiten.


Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

19.06.2019
Anmelden...

Informationen als PDF

Teilnehmerkreis m/w:
Leiter, Sachbearbeiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalverwaltung und Rechnungswesen sowie Angehörige  der steuerberatenden Berufe

Seminarinhalt:

Rechte und Pflichten des Arbeitgebers

  • Form und Inhalt der Prüfungen
  • Prüfungsfelder der RV-Träger und der Finanzverwaltung
  • Vorlagepflichtige Lohn- und Gehaltsunterlagen
  • Prüfung der Lohnkonten und Entgeltunterlagen
  • Prüfung der Finanzbuchhaltung
  • Aktuelle Hinweise zur Einsichtnahme der Prüfungsdienste in die Personalakten

Elektronischer Datenzugriff der Finanzverwaltung

  • Unmittelbarer Datenzugriff
  • Mittelbarer Datenzugriff
  • Datenträgerüberlassung

Betriebsprüfungen durch die RV-Träger

  • Prüfungsumfang (Unfallversicherung, Künstlersozialabgabe)
  • Jetzt im Regelbetrieb: Neue elektronisch unterstützte Betriebprüfung (euBP)

Abschluss der Prüfungen

  • Schlussbesprechung, Ermessensspielräume der Prüfer
  • Verbindliche Auskünfte
  • Prüfungsberichte, Haftungsbescheide
  • Straf- und bußgeldrechtliche Konsequenzen
  • Außergerichtliche Rechtsbehelfsmöglichkeiten
  • Klage bei den Finanz- und Sozialgerichten

Häufige Beanstandungspunkte (mit Hinweisen zur materiell-rechtlichen Handhabung)

  • Geringfügige Beschäftigung und Phantomlöhne
  • Kurzfristige Beschäftigung und Berufsmäßigkeit
  • Allgemeinverbindlich erklärte Tarifverträge
  • Beschäftigung von Schülern, Studenten und Praktikanten
  • Scheinselbständige und arbeitnehmerähnlich Selbständige
  • Künstlersozialversicherung, Pauschalierung nach § 37b EStG
  • Überstunden, Sachbezüge und sonstige geldwerte Vorteile, …

Fragen aus dem Teilnehmerkreis

 

Leitung
Dipl.-Finanzwirt Knut Schattner, Dozent für Arbeits-, Lohnsteuer-, SV-Recht

Preis:
400,00 € zuzügl. MWSt incl. umfangreiche Unterlagen  und Verpflegung

Frühbucherpreis:
370,00 € zuzügl. MWSt. (bei Buchung bis 25.04.2019)

 


Inhouse-Anfrage