Vertrauensvolle Zusammenarbeit

zwischen Arbeitgeber und Betriebs-/Personalrat einschl. Betriebs-/Dienstvereinbarung


Das Seminar zeigt rechtliche Grundlagen, Lösungsmechanismen und Taktiken der vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmervertretung auf.


Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

23.10.2018
Anmelden...

Informationen als PDF

Das Thema:
Arbeitgeber und Personalrat/Betriebsrat sollen zum Wohle der Dienststelle/des Betriebs zusammenarbeiten. Dies ist nicht immer einfach, oft kommt es zu Konflikten. Das Seminar zeigt die rechtlichen Grundlagen, Lösungsmechanismen und Taktiken auf. Auch wird auf die vom Gesetzgeber vorgesehenen Konfliktlösungsinstitutionen – Einigungsstelle und Beschlussverfahren – eingegangen. Weiterhin werden zur Betriebsvereinbarung und Dienstvereinbarung die rechtlichen Grundlagen erläutert sowie Gestaltungshinweise und Beispiele gegeben. Zudem werden ausgewählte, wichtige und aktuelle Entscheidungen erörtert.

Seminarinhalt:

Das Kooperationsgebot

  • § 2 Abs. 1 BetrVG/BPersVG
  •  allgemeine Rechtsgrundsätze
  • Wirkungsprinzip
  • Unterlassungsansprüche
  • Vertraulichkeit und Geheimhaltung

Aktuelle Rechtsprechung zur Thematik

 Konfliktlösung

  • Erörterungspflicht
  •  Arten des Konflikts
  • Konfliktentstehung und- vermeidung
  • Kommunikation
  • Verhandlungsführung
  • Mediation
  • Verhandlungstechnik

Einigungsstelle / Beschlussverfahren

  •  „Die Bühne des Konflikts“
    • im Betrieb
    • in der Einigungsstelle
    • vor Gericht

Gestaltung von Betriebs- und Dienstvereinbarung

  • Betriebsvereinbarung/Dienstvereinbarung
  • rechtliche Grundlagen
  • Regelungsgegenstände
  • Technik der Gestaltung
  • Beispiele

Aktuelle Rechtsprechung

Themenwünsche der Teilnehmer/innen

 
Preis:
390,00 € zuzügl. MWSt. incl. Unterlagen und Verpflegung

Frühbucherpreis:
360,00 € zuzügl. MWSt. (bei Buchung bis 28.08.2018)


Inhouse-Anfrage