Datenschutz in der Personalrats- und Betriebsratsarbeit

Das Seminar vermittelt die Grundlagen zum Datenschutz in der Gremienarbeitund greift diverse Detailprobleme auf, die z. B. durch die neue EU-Datenschutzgrundverordnung entstehen.


Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

20.08.2018
Anmelden...
28.08.2018
Anmelden...

Informationen als PDF

Zielgruppe m/w:
Das Seminar richtet sich an Personalratsmitglieder/Betriebsratsmitglieder und ggf. auch Mitarbeiter aus Personalabteilungen, Dienststellenleitung und Unternehmensführung, die mit der täglichen Personalratsarbeit befasst sind

Das Thema:
Datenschutz gilt auch in der Gremienarbeit. Durch die Änderungen und Novellierungen des Datenschutzes i.R. der DSGVO und es BDSG (neu) stellen sich neue Anforderungen, die es umzusetzen gilt. Das Seminar vermittelt die Grundlagen und greift diverse Detailprobleme auf. Weiterhin besteht die Möglichkeit, individuelle Themen im Teilnehmerkreis und mit dem Seminarleiter zu diskutieren.

 

Seminarinhalt:

Grundlagen Beschäftigtendatenschutz

  • DSGVO Zweck und Zielrichtung
  • Begriffe und Bedeutung
  • Verarbeitungsgrundsätze / personenbezogene Daten
  • Rechtsgrundlagen
  • Beschäftigtendatenschutz – speziell: § 26 BDSG
  • Besondere Geheimhaltungspflichten des PR/BR

Die EU-DS-GVO im Rahmen der Beteiligungsrechte der Personalvertretungen

Handlungsbereiche für Personalvertretungen

  • Die PV wird im Rahmen der Beteiligungsrechte eingebunden und achtet auf den Datenschutz
  • Die PV verarbeitet selbst personenbezogene Daten – Datenschutz im Büro der PV

Informationsrechte des PR/BR

  • Erfüllung gesetzlicher Aufgaben und...
  • ...datenschutzrechtliche Probleme
  • Beispiele: bEM, Kündigung, technische Einrichtungen, Dienstplanung, Einstellung

Aufbewahrung und Löschung

  • Aufbewahrungspflicht/-recht
  • Löschungsfristen
  • Umsetzung der Löschung

Folgen von Datenschutzverstößen

  • Ansprüche der Betroffenen
  • Haftung?

Diskussion eigener Themen der Teilnehmer

 

 

Preis:   
390,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen, Verpflegung, Getränke, Kaffee)

Frühbucherpreis:
360,00 € zuzügl. MWSt. (bei Buchung bis 31.07.2018)


Inhouse-Anfrage