Bedeutung und Einfluss der Cyber Security auf das IEC 80001-1 Risikomanagement

Sie kennen Grundlagen des integrierten Managementsystems für medizinische IT Systeme und erkennen interdisziplinäre organisatorische und technische Risiken sowe normative und regulatorische Anforderungen an medizinische IKT Systeme.


Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

22.09.2021
Anmelden...
09.03.2022
Anmelden...

Informationen als PDF

Teilnehmerkreis m/w:
Medizintechniker, Medizintechnik-Fachplaner, Projektleiter im Krankenhausumfeld, IT-Netzwerktechniker, Hersteller von aktiven Medizinprodukten, Risikomanager im Gesundheitswesen; Interessierte

Das Thema:
Die Sicherstellung der Verfügbarkeit und die Minimierung von Risiken in Bereichen Business Continuity, IT-Security und Safety kommt in Krankenhäusern eine besondere Bedeutung zu. Denn als Organisationen im Gesundheitswesen sind Krankenhäuser elementarer Bestandteil der kritischen Infrastruktur welche die medizinische Versorgung unserer Gesellschaft gewährleistet.

Zweck des Seminars ist es die TeilnehmerInnen an die Grundlagen des integrierten Managementsystems für medizinische IT Systeme heranzuführen. Sowie ein gutes Verständnis zur Erkennung von interdisziplinären organisatorischen und technischen Risiken und einen soliden Überblick über die normativen und regulatorischen Anforderungen an medizinische IKT Systeme zu erlernen.


Seminarinhalt:

  • Überblick Definitionen und Unterschiede zwischen Medizinprodukten
  • Überblick normative Grundlagen für medizinische IT Systeme
  • Überblick regulatorische Grundlagen für medizinische IT Systeme
  • Überblick aktuelle technologische Entwicklungen als Risiken wie als Schutzmaßnahmen
  • Unterschiede in Anbindung und Einbindung von aktiven Medizinprodukten in IT Netzwerke
  • Überblick über Problemstellungen und Risiken in medizinischen IT Netzwerken
  • Grundsätze und spezielle Ansätze der Business Continuity, Security und Safety in medizinischen IT Netzwerken

 

Termin - Nr: 
22.09.2021 / Online – W6701C    
09.03.2022 / Online – W6702C

Preis: 
420,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen und TN-Nachweis)


Preis 2 Tage:                         800,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen und TN-Nachweis)
Preis 3 Tage:                         1.160,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen und TN-Nachweis)
Preis 4 Tage:                         1.500,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen und TN-Nachweis)

15 % Rabatt:                         ab 3 TN bei gleichzeitiger Anmeldung und einheitlicher Rechnungsanschrift