Beamtenrecht - Grundlagen

Web-Seminar


Das Seminar erarbeitet systematisch einen Überblick über die Zusammenhänge des Beamtenrechtes.


Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

28.06.2021 - 30.06.2021
Anmelden...

Informationen als PDF

Teilnehmerkreis m/w:
Amtsleiter, Personalleiter, Führungskräfte, Personalsachbearbeiter, SB Besoldung; Personalräte, Interessierte

Seminarziel:
Das Seminar erarbeitet systematisch einen Überblick über die Zusammenhänge des Beamtenrechtes. In die Themenschwerpunkte wird durch einen Vortrag eingeführt; sie werden im Dialog mit den Teilnehmern vertieft. Fragen und Problemstellungen aus dem Teilnehmerkreis werden gemeinsam erörtert. 

Rechtliche Grundlage des Seminars sind das Beamtenstatusgesetz sowie die Beamtengesetze des Bundes. Aufgrund sich ähnelnder Vorschriften ist das Seminar auch als Basisseminar für Interessenten aus anderen Bundesländern geeignet. Inhalt und Unterlagen werden nach Teilnehmerliste erstellt.


Seminarinhalt:

Verfassungsrechtliche Grundlagen (Art. 33 Abs. 2, Abs. 4 und Abs. 5 GG)

  • die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Beamtenrechts

Die Ernennung

  • Worauf ist zu achten?

Der Weg von der Ernennung bis zur Verbeamtung auf Lebenszeit

  • Vorbereitungsdienst
  • Probezeit
  • Voraussetzungen für die Verbeamtung auf Lebenszeit

Das Laufbahnrecht/die Laufbahnbefähigung

  • Aufstiegsverfahren
  • Erfordernis der Qualifizierung
  • Anerkennung von (internationalen) Bildungsabschlüssen

Pflichten und Rechte im Beamtenrechtsverhältnis

  • Welche Pflichten sind mit der Eingehung eines Beamtenrechtsverhältnisses verbunden?
  • Was droht Beamtinnen und Beamten bei einem Pflichtenverstoß?
  • Rechte der Beamtinnen und Beamte u. a. aus dem Gedanken der Fürsorge

Die beamtenrechtlichen Personalmaßnahmen und deren Voraussetzungen

  • Versetzung
  • Abordnung
  • Umsetzung
  • bloße Dienstpostenübertragung             
  • Zuweisung

Die Haftung der Beamtinnen und Beamten

  • Grundzüge des Nebentätigkeitsrechts
  • Wann bedarf es einer Genehmigung bzw. einer Anzeige?
  • In welchen Fällen ist die Ausübung einer Nebentätigkeit zu untersagen?

Grundzüge zum Besoldungsgesetz

  • Woraus setzt sich die Besoldung zusammen?
  • Rückforderung von überzahlten Dienstbezügen
  • Zahlung einer Zulage wegen Wahrnehmung einer höherwertigen Tätigkeit

Grundzüge des Beamtenversorgungsgesetzes

  • Überblick über die ruhegehaltsfähigen Dienstzeiten
  • Überblick über die ruhegehaltsfähigen Dienstbezüge
  • Überblick über die Grundlagen zum Dienstunfallrecht

 

28.06.2021 (9.00 – 16.00 Uhr)  und  30.06.2021 (9.00 – 16.00 Uhr)

Nr.: W3012 (Zweitagesseminar)


Preis:
590,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen)

 

Zeitplan:

09.00 Uhr -10.30 Uhr - Web-Seminar
Pause 10.30 Uhr - 10.45 Uhr
10.45 Uhr - 12.15 Uhr - Web-Seminar
Pause 12.15 Uhr - 13.15 Uhr
13.15 Uhr - 14.45 Uhr – Web-Seminar
Pause 14.45 Uhr – 16.00 Uhr

anschließend besteht die Möglichkeit für jeden TN, individuelle Fragen mit dem Dozenten zu diskutieren

 

Technische Voraussetzung:       

PC mit Internetzugang sowie Akzeptanz eines Links zur Lernplattform (Webex o. ä.)
Weiterhin sollten Sie eine Kamera und einen Lautsprecher am PC oder Laptop, Smartphone zur Verfügung haben. Kopfhörer oder Headset verbessern die Akustik, sind jedoch nicht notwendig.