Kurzarbeit aktuell

Das Seminar gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zur Einführung von Kurzarbeit, die sozialrechtlichen Fragen beim Bezug von Kurzarbeitergeld und beschäftigt sich intensiv mit den Regelungsmöglichkeiten auf betrieblicher Ebene.


Ziel:
Die Covid-19 Pandemie zwingt viele Arbeitgeber und Mitarbeitervertretungen, sich mit dem Thema Kurzarbeit auseinanderzusetzen. Das Seminar gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zur Einführung von Kurzarbeit, die sozialrechtlichen Fragen beim Bezug von Kurzarbeitergeld und beschäftigt sich intensiv mit den Regelungsmöglichkeiten auf betrieblicher Ebene.

Inhalt:

Grundlagen  

Arbeitsrechtliche Grundlagen der Kurzarbeit              

  • Einführung von Kurzarbeit     
    • Einführung aufgrund eines individuellen Vertrags 
      • Kurzarbeitsklausel             
      • Änderungsvereinbarung
    • Einführung der der Kurzarbeit durch Änderungskündigung
    • Einführung aufgrund eines Tarifvertrages 
    • Einführung aufgrund einer Betriebsvereinbarung 
  • Rechtsfolgen der Kurzarbeit 
    •  Arbeitszeit und Vergütung
    •   Urlaub      
      • Urlaubsumfang   
      • Urlaubsgewährung           
      • Urlaubsvergütung              
  • Auswirkungen auf Leiharbeitnehmer, Auszubildende, geringfügig Beschäftigte           
  • Betriebsbedingte Kündigungen          

Gewährung von Kurzarbeitergeld (sozialrechtliche Ebene) 

  • Anspruch auf Kurzarbeitergeld           
    • Erheblicher Arbeitsausfall mit Entgeltausfall            
      • Einsatz von Urlaub
      • Einsatz von Zeitguthaben
    • Persönliche Voraussetzungen
    • Verfahren (Anzeige und Beantragung)
    •  Dauer des Bezugs 
    •  Höhe des Kurzarbeitergeldes         
  • Hinzuverdienst/Nebentätigkeit          
  • Rückwirkende Gewährung    
  • Arbeitsunfähigkeit während des Bezuges von Kurzarbeitergeld           
  • Feiertage während des Bezuges von Kurzarbeitergeld             
  • Bezug von Kinderkrankengeld während der Kurzarbeit            
  • Bezug von Elterngeld
  • Sperrzeiten  

Mitbestimmung des Betriebsrates (betriebsverfassungsrechtliche Ebene) 

  • Voraussetzung für die Mitbestimmung           
  • Zuständigkeit              
    • Grundsätze             
      • § 50 Abs. 1 BetrVG            
      •  § 50 Abs. 2 BetrVG           
    • Grundsatz der einheitlichen Angelegenheit             
    • Zuständigkeit bei Einführung von Kurzarbeit            
  • Gegenstand der Mitbestimmung       
  • Durchführung der Mitbestimmung   
  • Regelungsgegenstände in einer BV    
  • Empfohlene Mindestbedingungen    
  • Verletzung der Mitbestimmungsrechte          
  • Sonstige Beteiligungsrechte 


Seminar-/Beratungsform:
Kurzfristig Inhouse als E-Learning / Webinar oder Online-Training verfügbar und bei Gewährleistung  entsprechender Vorgaben perspektivisch auch als Präsenzseminar möglich.

Offenes Webinar: Bitte melden Sie sich bei Interesse bei uns. Wenn ausreichend Interessenbekundungen vorliegen, setzen wir uns zwecks Terminangebot und der Klärung organisatorischer Fragen mit Ihnen in Verbindung.