Pandemie-Betriebsvereinbarungen (Dienstvereinbarungen) gestalten

Unsere Partner erstellen und überprüfen Pandemie-Betriebs- und Dienstvereinbarungen (befristet und unbefristet), helfen bei Ausarbeitung und gestalten im Dialog die notwendigen Formulierungen.


Im Moment spricht die ganze Welt über die Corona-Pandemie. Und auch in den Betrieben werden immer mehr Pandemie-Betriebsvereinbarungen (Dienstvereinbarungen) umgesetzt.

Kein Unternehmen und keine Behörde kann es sich heute leisten, eigene Regeln zu verankern die nicht den gesetzlichen Vorgaben entsprechen.

Unsere Partner erstellen und überprüfen Pandemie-Betriebs- und Dienstvereinbarungen (befristet und unbefristet), helfen bei Ausarbeitung und gestalten im Dialog die notwendigen Formulierungsbestimmungen.

Beratungs- und Unterstützungsleistung:

  1. Gutachterliche Prüfung bestehender Pandemie-Vereinbarungen
  2. Im gemeinsamen Dialog: Neuerstellung von Pandemie-Betriebs- & Dienstvereinbarungen
  3. Zur Verfügungstellung entsprechender Muster-Vereinbarungen
  4. Teilnahme an Verhandlungsrunden (Videokonferenz)
  5. Unterstützung im Einigungsstellenverfahren
  6. Schulung der Verhandlungspartner zum Themenfeld „Pandemie“


Materialien:
Handout, Muster-BV, Leitfäden, Checklisten

Seminar-/Beratungsform:
Kurzfristig Inhouse als E-Learning / Webinar oder Online-Training verfügbar und bei Gewährleistung  entsprechender Vorgaben perspektivisch auch als Präsenzseminar möglich.

Offenes Webinar: Bitte melden Sie sich bei Interesse bei uns. Wenn ausreichend Interessenbekundungen vorliegen, setzen wir uns zwecks Terminangebot und der Klärung organisatorischer Fragen mit Ihnen in Verbindung.