Update: Die EU–Datenschutzgrundverordnung in der betrieblichen Praxis

Sie bringen Ihr Wissen im Bereich des Datenschutzes auf den aktuellen Stand und erhalten die Möglichkeit unternehmensspezifische Fachfragen beantwortet zu bekommen.


Zu folgenden Terminen findet das Seminar statt:

10.04.2019
Anmelden...

Informationen als PDF

Teilnehmerkreis m/w:
Betriebliche / behördliche Datenschutzbeauftragte; Vorstände / Geschäftsführung / Behördenleitung; Leitung und Mitarbeiter der Rechtsabteilungen; IT-Sicherheitsbeauftragte; EDV-Leitung und Administration; Personalchefs und qualifizierte Mitarbeiter der Personalabteilungen; Betriebsrats- / Personalratsmitglieder / Schwerbehindertenvertr.

Seminarziel: 
Das Seminar informiert über gesetzliche Neuerungen im Bereich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie korrelierender Gesetze (Bspw. BDSG-Neu). Sie erhalten die Möglichkeit unternehmensspezifische Fachfragen beantwortet zu bekommen, sowie Ihr Wissen im Bereich des Datenschutzes auf einen notwendigen, aktuellen Stand zu bringen.

 

Seminarinhalt:

Grundlagen Datenschutz            

  • Prinzipien und Grundbegriffe des Datenschutzes
  • Besondere Persönlichkeitsrechte z.B. Recht am eigenen Bild
  • Verletzung von Privatgeheimnissen § 203 StGB                                              

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

  • Grundsätze der Datenverarbeitung nach der DSGVO                     
  • Verarbeitung „besonderer Daten“ (Sozialdaten, GDB, Gesundheitsdaten)
  • Die erweiterten Rechte der Betroffenen                             
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten                                           
  • Sicherheit der Verarbeitung      
  • Meldepflicht bei Datenpannen                                                               
  • Datenschutz-Folgenabschätzung            
  • Einbindung des Datenschutzbeauftragten          
  • Bußgelder und Sanktionen                        

                                                                                                                                                                                            

Das neue Bundesdatenschutzgesetz (§§ 1 – 44 BDSG-neu)

Checklisten DSGVO – Was ist nun zu tun?

 

Preis: 
400,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen, Verpflegung, Getränke, Kaffee)

Frühbucherpreis:
370,00 € zuzügl. MWSt. (bei Buchung bis 13.02.2019)

Paketbuchung Seminar 9251 + 9261  Datenschutz + Betriebs-/Dienstvereinbarungen zur DSGVO

1.050,00 € zuzügl. MWSt. (incl. Unterlagen, Verpflegung, Getränke, Kaffee)

Frühbucher-Paketpreis:
990,00 € zuzügl. MWSt. (bei Buchung bis 13.02.2019)

 

Schulungsanspruch:          § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG, § 96 Abs. 4 SGB IX


Inhouse-Anfrage